Klima und Energie

Klage, Streiks und Volksbegehren


Wenn Menschen sich zusammentun und für mehr Klimaschutz einsetzen, können sie Großes bewirken – das hat das Jahr 2020 eindrucksvoll bewiesen. So schlossen sich über 8.000 ÖsterreicherInnen der Klimaklage vor dem Verfassungsgerichtshof an. Sie machten sich zusammen mit Greenpeace für ein Recht auf eine gute Zukunft stark. Unvorstellbar, aber wahr: Auch heute noch gibt es Gesetze, die die Klimakrise befeuern, statt sie zu bekämpfen. Ein Beispiel dafür ist die KerosinsteuerBefreiung: Sie trägt dazu bei, dass der Weg mit dem Flugzeug billiger wird als jener mit der Bahn. Und das, obwohl Fliegen 31 Mal klimaschädlicher ist als Zugfahren.

Greenpeace deckt auf


Mobilitätsranking


Steuerreform fürs Klima


Volle Energie für die Energiewende!